DAS WAR DER STADTLAUF 2018

Bericht, Fotos, Ergebnisse

Unser Verein

Gemeinsam ans Ziel!

Archiv

alle Berichte der letzten Jahre

Der SC Zwickl ist was DU draus machst!

16 hours ago

SC Zwickl Zwettl

Die ‚Zwickler’ on Tour.
Vereinsausflug zum Wolfgangseelauf.
Wunderschöne 2 Tage mit viel Spaß, tollen Eindrücken, tratschen und natürlich LAUFEN 😃😃😃🙌🏻!

Viele super Einzelergebnisse UND 2. größte teilnehmende Gruppe (insgesamt 32 Läufer/innen)!

St.Wolfgang es war uns eine Ehre!

Ps: Detailergebisse und mehr von unserem Wochenende dann morgen .... 🙌🏻 stay turned!

#sczwicklzwettl #vereinsausflug #wolfgangseelauf #running #wettkampf #race #spass #gemeinsam
... Alles lesenWeniger lesen

Die ‚Zwickler’ on Tour. 
Vereinsausflug zum Wolfgangseelauf. 
Wunderschöne 2 Tage mit viel Spaß, tollen Eindrücken, tratschen und natürlich LAUFEN 😃😃😃🙌🏻!

Viele super Einzelergebnisse UND 2. größte teilnehmende Gruppe (insgesamt 32 Läufer/innen)! 

St.Wolfgang es war uns eine Ehre! 

Ps: Detailergebisse und mehr von unserem Wochenende dann morgen .... 🙌🏻 stay turned! 

#sczwicklzwettl #vereinsausflug #wolfgangseelauf #running #wettkampf #race #spass #gemeinsam

5 days ago

SC Zwickl Zwettl

Gleiches gilt für die Gmünder Laufserie, diese ging ebenfalls am letzten Wochenende zu Ende. Letzter Bewerb war der Mandelsteiner Berglauf (5,6km mit rund 215 Höhenmeter).

Den Damensieg holten sich unsere REGINA Stangl in einer Zeit von 29:36min.

Ebenfalls mit dabei waren
Andreas Grötzl: 27:03min (1. M50)
Gerald Pfeffer: 28:48min
Franz Hennebichler: 30:21min
Martin Huber: 31:18min
Alois Dornhackl: 38:24min

Herzlichen Glückwunsch.

Alle Ergebnisse hier: my2.raceresult.com/108701/results?lang=de

Weitere Fotos der NÖN hier:
www.noen.at/sport/gmuend/mandelstein-berglauf-apfelthaler-erbte-ersten-sieg-fotos-119509877

#sczwicklzwettl #mandelsteinerberglauf #race #wettkampf #laufen #running #gmuenderlaufserie
... Alles lesenWeniger lesen

5 days ago

SC Zwickl Zwettl

Wenn man nicht an den Temperaturen erkennt dass der Herbst kommt, dann wohl daran, dass die ganzen Sommerlaufcups zu Ende gehen :-)

So auch der Schmidataler Cup 2018.
3 Zwickler liefen entsprechend viele Bewerbe um in der Endwertung folgende Ergebnisse zu erzielen.

ANNA Holzmann gewinnt (!!) den Laufcup 2018.
(bei der Siegerehrung leider nicht anwesend uns somit keine Foto).

REGINA Stangl wird gesamt 3. Dame (1.W40)
ANDREAS Kirschner, Gesamt 11. Herr (2. M30).

Wir freuen uns mit euch und über eure tollen Ergebnisse.
Danke, dass ihr die Zwickl Fahnen hoch gehalten habt.

#sczwicklzwettl #laufen #wettkampf #race #schmidatalerlaufcup
... Alles lesenWeniger lesen

6 days ago

SC Zwickl Zwettl

Im Rahmen des LCC Wien Herbstmarathon stelle sich SOPHIA HOLZMANN am vergangenen Sonntag der Herausforderung "neue pB auf der Halbmarathondistanz". Wie es ihr dabei ging erzählt sie uns hier:

"Mein Ziel für den heurigen Saisonausklang war es, meine Halbmarathon Personal Best zu unterbieten. Da ich meine letzte Bestzeit auf dieser Distanz ebenfalls beim Herbstmarathon im Jahr 2016 aufstellte, war schnell klar, dass ich auch heuer wieder im Wiener Prater laufen werde. Bei traumhaften Wetterbedingungen lief es sich von Anfang an recht gut und ich merkte schnell, dass ich mein Ziel < 1.40 h locker schaffen werde. Ich konnte also stressfrei den Lauf so richtig genießen, freute mich über die vielen Zuschauer und die top organisierte persönliche Getränkeverpflegung und Fotodokumentation😉 (1A, Rudi-Danke!)
Ich baute mein Zeitguthaben zunehmend aus bis ich bei Kilometer 19 realisierte, dass ich die 1.35h-Marke nur knapp verfehlen werde. Es sei denn, ich gebe noch einmal richtig Gas..! Ich lief den letzten Kilometer als gäb‘s kein morgen mehr, wusste, dass es um Sekunden gehen wird, die entscheiden, ob ich diese zweite magische Marke völlig unerwartet auch noch knacken werde. Das Ziel erreicht (1:34:47 Stunden), wurde mir die Medaille umgehängt und zum 3. Platz bei den Damen gratuliert. Ich bin dankbar für ein tolles Laufjahr und freu mich sehr über diesen weiteren Erfolg!"

Herzlichen Glückwunsch liebe Sophia! Echt sehr starke Leistung. Wir freuen uns schon auf die Ziele und Erfolge im Jahr 2019. *daumendrück*

#sczwicklzwettl #lccwienherbstmarathon #laufen #running #personalbest #halbmarathon #wettkampf #race #wien
... Alles lesenWeniger lesen

Im Rahmen des LCC Wien Herbstmarathon stelle sich SOPHIA HOLZMANN am vergangenen Sonntag der Herausforderung neue pB auf der Halbmarathondistanz. Wie es ihr dabei ging erzählt sie uns hier:

Mein Ziel für den heurigen Saisonausklang war es, meine Halbmarathon Personal Best zu unterbieten. Da ich meine letzte Bestzeit auf dieser Distanz ebenfalls beim Herbstmarathon im Jahr 2016 aufstellte, war schnell klar, dass ich auch heuer wieder im Wiener Prater laufen werde. Bei traumhaften Wetterbedingungen lief es sich von Anfang an recht gut und ich merkte schnell, dass ich mein Ziel < 1.40 h locker schaffen werde. Ich konnte also stressfrei den Lauf so richtig genießen, freute mich über die vielen Zuschauer und die top organisierte persönliche Getränkeverpflegung und Fotodokumentation😉 (1A, Rudi-Danke!)
Ich baute mein Zeitguthaben zunehmend aus bis ich bei Kilometer 19 realisierte, dass ich die 1.35h-Marke nur knapp verfehlen werde. Es sei denn, ich gebe noch einmal richtig Gas..! Ich lief den letzten Kilometer als gäb‘s kein morgen mehr, wusste, dass es um Sekunden gehen wird, die entscheiden, ob ich diese zweite magische Marke völlig unerwartet auch noch knacken werde. Das Ziel erreicht (1:34:47 Stunden), wurde mir die Medaille umgehängt und zum 3. Platz bei den Damen gratuliert. Ich bin dankbar für ein tolles Laufjahr und freu mich sehr über diesen weiteren Erfolg!

Herzlichen Glückwunsch liebe Sophia! Echt sehr starke Leistung. Wir freuen uns schon auf die Ziele und Erfolge im Jahr 2019. *daumendrück*

#sczwicklzwettl #lccwienherbstmarathon #laufen #running #personalbest #halbmarathon #wettkampf #race #wien

2 weeks ago

SC Zwickl Zwettl

Nachträglicher Bericht von WERNER BITTERMANN zu seinem erfolgreichen Halbmarathon am 23.9.2018.

"Am gleichen Tag wie der "Wachaumarathon" fand auch der 16. Perger Sparkasse Halbmarathon statt. Das Wetter war wahrscheinlich sehr ähnlich, die Strecke war ein bisschen "pergiger", wobei sie gegenüber den Vorjahren schon entschärft wurde. Es waren etwas weniger Teilnehmer (48 gegenüber 4500 in Krems) am Start, das Gedränge in den ersten Reihen blieb im überschaubaren Rahmen.

Nachdem ich alle 3 Runden a 7 km unter 30 Minuten (28.56, 29.23 und 29.02) lief, ging sich eine Zeit knapp unter 1.30 aus. In der Gesamtwertung schaffte ich es nicht unter die schnellsten 10 % des Starterfelds, in der Altersklassenwertung rutschte ich aber noch aufs Podest."

Lieber Werner, danke für deine tollen Bericht & auf diesem Weg Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz in der Altersklasse!!

#sczwicklzwettl #pergerhalbmarathon #laufen #running #wettkampf #siegertreppchen #podest
... Alles lesenWeniger lesen

Nachträglicher Bericht von WERNER BITTERMANN zu seinem erfolgreichen Halbmarathon am 23.9.2018.

Am gleichen Tag wie der Wachaumarathon fand auch der 16. Perger Sparkasse Halbmarathon statt. Das Wetter war wahrscheinlich sehr ähnlich, die Strecke war ein bisschen pergiger, wobei sie gegenüber den Vorjahren schon entschärft wurde. Es waren etwas weniger Teilnehmer (48 gegenüber 4500 in Krems) am Start, das Gedränge in den ersten Reihen blieb im überschaubaren Rahmen. 

Nachdem ich alle 3 Runden a 7 km unter 30 Minuten (28.56, 29.23 und 29.02) lief, ging sich eine Zeit knapp unter 1.30 aus. In der Gesamtwertung schaffte ich es nicht unter die schnellsten 10 % des Starterfelds, in der Altersklassenwertung rutschte ich aber noch aufs Podest.

Lieber Werner, danke für deine tollen Bericht & auf diesem Weg Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz in der Altersklasse!!

#sczwicklzwettl #pergerhalbmarathon #laufen #running #wettkampf #siegertreppchen #podest

2 weeks ago

SC Zwickl Zwettl

Regina Stangl war am Sonntag beim Kellergassenlauf in Hollabrunn dabei.
Auf einer sehr abwechslungsreichen Strecke (inkl. ein paar Anstiegen), konnte sie den 10,3km Bewerb als 2. Dame in einer Zeit von 47:26min finishen.

Herzlichen Glückwunsch!

#sczwicklzwettl #kellergassenlauf #running #race #laufen #wettkampf
... Alles lesenWeniger lesen

Regina Stangl war am Sonntag beim Kellergassenlauf in Hollabrunn dabei.
Auf einer sehr abwechslungsreichen Strecke (inkl. ein paar Anstiegen), konnte sie den 10,3km Bewerb als 2. Dame in einer Zeit von 47:26min finishen.

Herzlichen Glückwunsch!

#sczwicklzwettl #kellergassenlauf #running #race #laufen #wettkampf

2 weeks ago

SC Zwickl Zwettl

Am Samstag 6.10.2018 fand der 70. Internationale Wiener Höhenstraßenlauf statt.
Europas ältester kontinuierlich durchgeführter Straßenlauf.

Mit Start am Parkplatz vom Leopoldsberg gehts über Kahlenberg, Cobenzl und Co zum Ziel auf die Marswiese. Unser Günter Purker war beim Jubiläum mit dabei uns konnte nach 1:06:17 Std. und 14,3km ins Ziel laufen.
Herzlichen Glückwunsch!

Laut Günter ist der Laufbewerb top organisiert und kann mit einer wunderschönen Strecke aufwarten.

#sczwicklzwettl #wienerhöhenstrassenlauf #race #running #wettkampf
... Alles lesenWeniger lesen

Am Samstag 6.10.2018 fand der 70. Internationale Wiener Höhenstraßenlauf statt.
Europas ältester kontinuierlich durchgeführter Straßenlauf.

Mit Start am Parkplatz vom Leopoldsberg gehts über Kahlenberg, Cobenzl und Co zum Ziel auf die Marswiese. Unser Günter Purker war beim Jubiläum mit dabei uns konnte nach 1:06:17 Std. und 14,3km ins Ziel laufen.
Herzlichen Glückwunsch!

Laut Günter ist der Laufbewerb top organisiert und kann mit einer wunderschönen Strecke aufwarten.

#sczwicklzwettl #wienerhöhenstrassenlauf #race #running #wettkampf

3 weeks ago

SC Zwickl Zwettl

Hallo liebe Läuferinnen und Läufer,


wir möchten euch gerne informieren, dass die Uhrzeit unseres gemeinsamen Trainings am Mittwoch wieder auf Wintermodus gestellt wurde.

Neue Zeit ab Mittwoch, 3.10.2018: 18.30 Uhr

Ort wie gehabt: Zwettlbad

Viel Spaß beim gemeinsamen Training!

Außerdem dürft ihr euch bereits den 6.11.2018 rot im Kalender anstreichen, denn dann startet das Zirkeltraining 2018/2019 mit Christina Lechner! Kosten für Teilnehmer bleiben unverändert. Genauere Infos folgen Anfang November

#sczwicklzwettl #gemeinsamstatteinsam #mittwochslauf
... Alles lesenWeniger lesen

Hallo liebe Läuferinnen und Läufer,

 
wir möchten euch gerne informieren, dass die Uhrzeit unseres gemeinsamen Trainings am Mittwoch wieder auf Wintermodus gestellt wurde.

Neue Zeit ab Mittwoch, 3.10.2018: 18.30 Uhr 

Ort wie gehabt: Zwettlbad

 Viel Spaß beim gemeinsamen Training!

Außerdem dürft ihr euch bereits den 6.11.2018 rot im Kalender anstreichen, denn dann startet das Zirkeltraining 2018/2019 mit Christina Lechner! Kosten für Teilnehmer bleiben unverändert. Genauere Infos folgen Anfang November

#sczwicklzwettl #gemeinsamstatteinsam #mittwochslauf

3 weeks ago

SC Zwickl Zwettl

Unsere Mitglieder sind LAUFEND unterwegs :) So auch Silvia und Thomas, sie verbringen zur Zeit ihren Urlaub in HONGKONG. Von dort haben sie uns schöne Grüße geschickt, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Guten Morgen,
Hongkong 9:30 Uhr .... Victoria to Peak Challenge done✔. Ca 10,4 km mit 400 Höhenmeter vom Hafen auf den Berg.
Was für ein geniales (u dezent 😂 anstrengendes Erlebnis)!
Lg Silvia & Thomas

Herzlichen Glückwunsch an die überraschte Siegerin (1. Platz Woman Master) Silvia und danke für die tollen Impression. :)
#sczwicklzwettl #runaroundtheworld #weltweit #laufendumdiewelt #reisen
... Alles lesenWeniger lesen

 

Comment on Facebook

Sehr cool!!!😃👍

3 weeks ago

SC Zwickl Zwettl

Der Waldviertelcup 2018 ist Geschichte!

Am Wochenende fand das Finale des Waldviertelcups 2018 in Litschau statt. Bei Kaiserwetter war auch der SC Zwickl Zwettl wieder stark vertreten.

21 Vereinsmitglieder (vertreten in U8, U10, U12, U14, Hauptlauf) trugen sich in die Ergebnislisten des für manche „landschaftlich schönsten Laufes Niederösterreichs" ein. Die Detailergebnisse gibt es hier:
my4.raceresult.com/106888/results?lang=de

Auch die Cupwertung kann sich sehen lassen: Unsere Läuferinnen und Läufer sind in fast allen Klassen der Endwertung vertreten. Herzlichen Glückwunsch an alle, die sich hierfür qualifizieren konnten (mind. 7. Starts in der aktuellen Saison). Bei den Damen landeten unter den ersten vier gleich drei „Zwicklerinnen“! Neben Gesamtsiegerin Anna Holzmann holte sich Cornelia Fuchs den 2. Platz – Regina Stangl sicherte sich Platz 4. Auch in den Nachwuchsbewerben gab es Gesamtsiege für Hag Tim in der U12 und Hag Lara in der U14!

U8 weiblich:
Schnabel Lara – Platz 3

U10 weiblich:
Schmid Marlene – Platz 5

U10 männlich:
Hag Jan – Platz 3

U12 männlich:
Hag Tim – Platz 1

U14 weiblich:
Hag Lara – Platz 1

Damen:
Holzmann Anna – Platz 1 (W20 1.)
Fuchs Cornelia – Platz 2 (W30 1.)
Stangl Regina – Platz 4 (W40 3.)
Wittmann Regina - Platz 9 (W50 1.)
Ecker Renate - Platz 10 (W40 4.)
Schnabel Manuela – Platz 11 (W30 3.)
Hennebichler Ulrike – Platz 13 (W50 2.)

Herren:
Teuschl Alfred – Platz 6 (M40 1.)
Mayrhofer Andreas – Platz 8 (M30 4.)
Bittermann Werner – Platz 10 (M40 3.)
Wittmann Michael – Platz 12 (M50 1.)
Grötzl Andreas – Platz 13 (M50 2.)
Böhm Johannes – Platz 14 (M40 5.)
Hennebichler Franz – Platz 23 (M50 7.)
Purker Günter – Platz 25 (M40 9.)
Huber Martin – Platz 27 (M40 11.)
Hammerschmidt Georg – Platz 29 (M50 8.)
Kolm Leopold – Platz 35 (M60 4.)
Gössl Andreas – Platz 37 (M40 14.)

Alle Ergebnisse des W4-Cups findet ihr hier:
www.lcwaldviertel.com/archiv/w4-cup-endstand-2018-finale-herrensee/

Die Wettkampfpause dauert allerdings nicht allzulang – bereits in knapp einem Monat startet die beliebte Crosslaufserie des LC Waldviertel – nähere Details dazu folgen.

#sczwicklzwettl #cupwertung #litschau #pause #stolz #rückblick
... Alles lesenWeniger lesen

Der Waldviertelcup 2018 ist Geschichte!

Am Wochenende fand das Finale des Waldviertelcups 2018 in Litschau statt. Bei Kaiserwetter war auch der SC Zwickl Zwettl wieder stark vertreten. 

21 Vereinsmitglieder  (vertreten in U8, U10, U12, U14, Hauptlauf) trugen sich in die Ergebnislisten des für manche „landschaftlich schönsten Laufes Niederösterreichs ein. Die Detailergebnisse gibt es hier: 
https://my4.raceresult.com/106888/results?lang=de

Auch die Cupwertung kann sich sehen lassen: Unsere Läuferinnen und Läufer sind in fast allen Klassen der Endwertung vertreten. Herzlichen Glückwunsch an alle, die sich hierfür qualifizieren konnten (mind. 7. Starts in der aktuellen Saison). Bei den Damen landeten unter den ersten vier gleich drei „Zwicklerinnen“! Neben Gesamtsiegerin Anna Holzmann holte sich Cornelia Fuchs den 2. Platz – Regina Stangl sicherte sich Platz 4. Auch in den Nachwuchsbewerben gab es Gesamtsiege für Hag Tim in der U12 und Hag Lara in der U14!

U8 weiblich:
Schnabel Lara – Platz 3

U10 weiblich:
Schmid Marlene – Platz 5

U10 männlich:
Hag Jan – Platz 3

U12 männlich:
Hag Tim – Platz 1

U14 weiblich:
Hag Lara – Platz 1

Damen:
Holzmann Anna – Platz 1 (W20 1.)
Fuchs Cornelia – Platz 2 (W30 1.)
Stangl Regina – Platz 4 (W40 3.)
Wittmann Regina - Platz 9 (W50 1.)
Ecker Renate -  Platz 10 (W40 4.)
Schnabel Manuela – Platz 11 (W30 3.)
Hennebichler Ulrike – Platz 13 (W50 2.)

Herren: 
Teuschl Alfred – Platz 6 (M40 1.)
Mayrhofer Andreas – Platz 8 (M30 4.)
Bittermann Werner – Platz 10 (M40 3.)
Wittmann Michael – Platz 12 (M50 1.)
Grötzl Andreas – Platz 13 (M50 2.)
Böhm Johannes – Platz 14 (M40 5.)
Hennebichler Franz – Platz 23 (M50 7.)
Purker Günter – Platz 25 (M40 9.)
Huber Martin – Platz 27 (M40 11.)
Hammerschmidt Georg – Platz 29 (M50 8.)
Kolm Leopold – Platz 35 (M60 4.)
Gössl Andreas – Platz 37 (M40 14.)

Alle Ergebnisse des W4-Cups findet ihr hier:
http://www.lcwaldviertel.com/archiv/w4-cup-endstand-2018-finale-herrensee/

Die Wettkampfpause dauert allerdings nicht allzulang – bereits in knapp einem Monat startet die beliebte Crosslaufserie des LC Waldviertel – nähere Details dazu folgen. 

#sczwicklzwettl  #cupwertung #litschau #pause #stolz #rückblick

 

Comment on Facebook

Gratulation den erfolgreichen ZwicklerInnen!

4 weeks ago

SC Zwickl Zwettl

Und wer etwas mehr über den Vienna Night Run lesen möchte - hier ein Bericht von Thomas Wührer.

Ich möchte den gestrigen Lauf als Anlass nehmen, ihn mit einigen Zeilen zu würdigen und auf die Einzigartigkeit hinzuweisen. Wie der Name „Nightrun“ schon sagt, startet das Ganze am Abend,
das an sich ist nichts Besonderes ist und auch nicht die Länge von 5km. Aber kombiniert mit der
Laufstrecke am Ring im 1. Bezirk von Wien, macht es schon speziell :-)
Der Start befindet sich am Universitätsring und erfolgt in fünf zeitversetzten Startblöcken, die sich eine
Runde um den 1. Bezirk bis zum Parlament bewegen.
Die Abgabe der Startsäcke befand sich beim Heldentor, welches doch einige Schritte vom Startbogen entfernt war und aufgrund der Kälte und noch einem kurzen „Einlaufens“, eine gewisse Zeiteinteilung benötigte.
10min vor dem Startschuss begab ich mich in meinen Startblock. Aufgrund der Masse an Leute, war es auch nicht mehr kalt :-)
Das Startsignal ertönte und die Masse setzte sich in Bewegung. Heuer positionierte ich mich sehr weit vorne - Reihe 4 - und somit hat der Lauf nicht mit einem „Zick-Zack-Contest" begonnen. Ich versuchte dieses Mal nicht zu schnell zu starten, was mir auch gelang. Der Schwedenplatz und die Urania waren bald passiert, doch der Weg zum Schwarzenbergplatz und der Oper wollte nicht vorüber gehen. Es ist eigentlich richtig schade, dass man die wunderschön beleuchteten Bauten entlang des Rings und die Ruhe aufgrund fahrzeugloser Straßen nicht genießen kann und nur ins Ziel „hetzt“ :-)
Ich persönlich war mit der Veranstaltung und mit meiner Leistung sehr zufrieden, ich konnte mein Tempo halten und mit einer Zeit von 18:39 auf die 5km finnishen. Es hat mich sehr gefreut zahlreiche bekannte Gesichter gesehen und getroffen zu haben und kann nur jeden einladen nächstes Jahr dabei zu sein.

lg,
Thomas

Vielen Dank lieber Thomas. Nochmals herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Zeit!

#sczwicklzwettl #viennanightrun #nightrun #laufen #wettkampf #vienna
... Alles lesenWeniger lesen

Und wer etwas mehr über den Vienna Night Run lesen möchte - hier ein Bericht von Thomas Wührer.

Ich möchte den gestrigen Lauf als Anlass nehmen, ihn mit einigen Zeilen zu würdigen und auf die Einzigartigkeit hinzuweisen. Wie der Name „Nightrun“ schon sagt, startet das Ganze am Abend, 
das an sich ist nichts Besonderes ist und auch nicht die Länge von 5km. Aber kombiniert mit der
Laufstrecke am Ring im 1. Bezirk von Wien, macht es schon speziell :-)
Der Start befindet sich am Universitätsring und erfolgt in fünf zeitversetzten Startblöcken, die sich eine 
Runde um den 1. Bezirk bis  zum Parlament bewegen.
Die Abgabe der Startsäcke befand sich beim Heldentor, welches doch einige Schritte vom Startbogen entfernt war und aufgrund der Kälte und noch einem kurzen „Einlaufens“, eine gewisse Zeiteinteilung benötigte. 
10min vor dem Startschuss begab ich mich in meinen Startblock. Aufgrund der Masse an Leute, war es auch nicht mehr kalt :-) 
Das Startsignal ertönte und die Masse setzte sich in Bewegung. Heuer positionierte ich mich sehr weit vorne -  Reihe 4 - und somit hat der Lauf nicht mit einem „Zick-Zack-Contest begonnen. Ich versuchte dieses Mal nicht zu schnell zu starten, was mir auch gelang. Der Schwedenplatz und die Urania waren bald passiert, doch der Weg zum Schwarzenbergplatz und der Oper wollte nicht vorüber gehen. Es ist eigentlich richtig schade, dass man die wunderschön beleuchteten Bauten entlang des Rings und die Ruhe aufgrund fahrzeugloser Straßen nicht genießen kann und nur ins Ziel „hetzt“ :-)
Ich persönlich war mit der Veranstaltung und mit meiner Leistung sehr zufrieden, ich konnte mein Tempo halten und mit einer Zeit von 18:39 auf die 5km finnishen. Es hat mich sehr gefreut zahlreiche bekannte Gesichter gesehen und getroffen zu haben und kann nur jeden einladen nächstes Jahr dabei zu sein.

lg,
Thomas

Vielen Dank lieber Thomas. Nochmals herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Zeit!

#sczwicklzwettl #viennanightrun #nightrun #laufen #wettkampf #vienna

4 weeks ago

SC Zwickl Zwettl

25.9.2018 - Vienna Night Run

Wie jedes Jahr, waren auch gestern wieder einige Zwickler bei der "Runde am Ring" mit dabei. Offizielle 5km, (inoffiziell 4,8-4,9km) hieß es zu absolvieren.

Die schnellste Zeit lief hier THOMAS WÜHRER in 18:39min.

Gleich dahinter:
Anna Holzmann: 19:00min

Otmar Zechner: 19:36min
(mit Tochter Gudrun, Otmar ist selbst sehr zufrieden, weil er wieder unter 20min geblieben ist)

Günter Purker: 20:30min
(bereits 2 Tage nach Wachau wieder recht flott)

Thomas Gary: 25:15min

Monika Müllner: 27:36min

Herbert Krapfenbauer: 27:36min

Andrea Elsigan, 30:59min

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

#sczwicklzwettl #viennanightrun #nigthrun #wien #laufen #wettkampf #running #ring
... Alles lesenWeniger lesen

25.9.2018 - Vienna Night Run

Wie jedes Jahr, waren auch gestern wieder einige Zwickler bei der Runde am Ring mit dabei. Offizielle 5km, (inoffiziell 4,8-4,9km) hieß es zu absolvieren.

Die schnellste Zeit lief hier THOMAS WÜHRER in 18:39min.

Gleich dahinter: 
Anna Holzmann: 19:00min

Otmar Zechner: 19:36min
(mit Tochter Gudrun, Otmar ist selbst sehr zufrieden, weil er wieder unter 20min geblieben ist)

Günter Purker: 20:30min
(bereits 2 Tage nach Wachau wieder recht flott)

Thomas Gary: 25:15min

Monika Müllner: 27:36min

Herbert Krapfenbauer: 27:36min

Andrea Elsigan, 30:59min

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

#sczwicklzwettl #viennanightrun #nigthrun #wien #laufen #wettkampf #running #ringImage attachmentImage attachment
Load more