Frauenlauf Wien 1

So, mit etwas Lese-Verschnaufpause für euch, geht es jetzt zum letzten Tag des intensiven Laufwochenendes.

Am Sonntag fand in Wien der
31. ASICS Österreichischer Frauenlauf statt. So wie auch schon der Samstag in Waidhofen eher Badewetter versprach, konnte Wien am Sonntag schon um 7:00 Uhr mit 19 Grad aufwarten.
Im Laufe des Vormittages kletterte das Thermometer weit über die 25 Grad hinaus.

Sage und schreibe 17 Zwicklerinnen liesen sich dieses Lauffest für Läuferinnen (u. wir können vesichern, auch jeder Mann sollte dies als Mitreisender zumindest einmal erlebt haben) nicht entgehen.

Schnellste über die 5 Kilometer war wieder einmal RENATE ECKER mit 23:11min.
Weiters gaben Karina Lugauer, Viktoria Groiß, Andrea Rosenbusch, Michaela Lexa-Frank (unser aktuellster Neuzugang 🙂 ), Maria Kirchner und Monika Müllner ihr Bestes über die 5 Kilometer.

Die Zeiten von Reante, Karina, Viki, Andrea und Michaela zusammengezählt ergaben sogar den supertollen 9. Platz (v. 386) in der Teamwertung!!!
———————————————————————————-

Auf der 10km Strecke war SOPHIA HOLZMANN mit Ihrer Zeit von 45:30min die schnellste Zwicklerin. Diese Zeit bedeutet für Sophia einen neue personal Best! *Glückwunsch* gleich an dieser Stelle.

Heiss her (und dass nicht nur aufgrund der Temperaturen von rund 26-28 Grad) ging es auch bei REGINA WITTMANN. Sie lief in sensationellen 47:32min über die Ziellinie. Das bedeutet den den starken 6. Rang in der Altersklasse W50! Absolut genial. *Glückwunsch*

Mit den tollen Ergebnissen von Tochter Michaela Wittmann, Rosa-Maria Kainz und Renate Leeb schafften die 5 es sogar in der Teamwertung auf den hervorragenden 4. Gesamtrang (von 50 Teams).

Weiters mit dabei: Heidi Katzenschlager, Uli Hennebichler, Anita Huber und Andrea Turk.

Auch SILVIA WÜHRER (Kopf des Frauenlauftraining Zwettl) war natürlich mit dabei. Silvia war in diesem Jahr aber nicht auf der Jagd nach einen neuen persönlichen Bestzeit, sondern ihr Ziel war diesmal viele Frauen und Mädchen zur Bestzeit zu führen. Sie war Tempomacherein für 55min auf der 10KM Strecke.

Wir sind mächtig stolz auf all diese tollen Leistungen.
Gratulation liebe Frauen!

Alle Ergebnisse wie immer unter:
http://balancer.pentek-timing.at/results.html?pnr=13372

sczwicklzwettl asicsösterreichischerfrauenlauf running laufen wettkampf frauenlauf wien frauenpower leidenschaft race momentediezählen

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.