Ein kurzer Erfahrungsbericht von ULRIKE (Ulli) Hennebichler zur

Ein kurzer Erfahrungsbericht von ULRIKE (Ulli) Hennebichler zur Waldviertler Crosslaufserie 2017/2018.

„Im Herbst habe ich beschlossen auch mal ein paar Crossläufe mitzumachen, gut vorbereitet durch das Training beim Frauenlauftreff war der erste Lauf für mich in Sallingstadt. Dort war es sehr windig. Der zweite Lauf in Horn war super. Tolle Strecke und trocken. Der Dritte in Zwettl war für mich der anstrengendste Lauf, winterliche Verhältnisse und die Strecke hat’s in sich😊.
Dann hat mich leider die Grippe mit Mittelohrentzündung erwischt. Zwei Monate Pause….also blieb nur mehr Echsenbach, der vierte Lauf das Wetter nicht einladend aber die Strecke hat mir getaugt. In der Gesamtwertung konnte ich somit den ersten Platz in meiner Altersklasse holen.
Jetzt freu ich mich schon auf den nächsten Lauftreff bei Silvia und ihrem Team“. LG Ulli

Liebe Ulli, herzlichen Glückwunsch zu deinen tollen Leistungen. Du bist ja noch nicht so lange im Lauf-Wettkampfgeschehen, um so beachtlicher sind deine Erfolge, deine Entwicklung und dein Ehrgeiz. Weiter so!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.