Natürlich war der Wiener Silvesterlauf nicht der

Natürlich war der Wiener Silvesterlauf nicht der einzige, an dem unsere Vereinsmitglieder schnell vor Jahresende die letzten Wettkampfkilometer in den Asphalt gebrannt haben.

Schauplatz Nr. 2 war Krems:
Hier war MARIA Holzapfel beim 5km Bewerb dabei und lief in einer Zeit von 21:08min wieder aufs Stockerl. Genauer gesagt auf den 2. Gesamtrang der Damen.

Die Männer – JOHANNES Böhm, GÜNTER Purker, MARTIN Huber, HELMUT Thaler und ERWIN Wagner (nicht am Foto) – zogen 4 Runden (10KM) durch Krems.

Herzlichen Glückwunsch!

Alle Ergebnisse hier:
http://static.silvesterlaufkrems.at/55/download/ergebnisse/ergebnisse_silvesterlauf_2017_final.pdf

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.