Der Waldviertelcup 2017 ist Geschichte. Und eine überaus Erfolgreiche

Der Waldviertelcup 2017 ist Geschichte.
Und eine überaus Erfolgreiche aus Sicht des SC Zwickl Zwettl.

Schon das 4. Jahr in folge geht der Gesamtsieg bei den Damen an eine „Zwicklerin“.
In diesem Jahr stand unsere CONNY Krapfenbauer wieder ganz oben. Gefolgt von unserer ANNA Holzmann auf Platz 2.
3. Gesamtrang ging an Carina Metz (vm. Lauter, LTU Waidhofen/Thaya).

Bei den Männern gewann Martin Hofbauer (team2run) vor Hable Jürgen und Hable Daniel (beide LC Werbeprofi).

Aber nun zurück zu den Zwicklern. Nicht nur der Sieg der Damen, sondern auch noch einige andere nennenswerte Details gibt es hier:

Gesamt waren 19 Frauen in der Gesamtwertung. 9 davon kamen aus unserem Verein. Somit eindeutig am stärksten vertreten. Und von diesen 9 Frauen haben gibt es 6 Stockerlplätze in den Klassenwertungen:
Conny Krapfenbauer, 1. W30
Anna Holzmann, 1. W20
Cornelia Fuchs, 2. W30
Renate Ecker, 1. W40
Regina Stangl, 3. W40
Sophia Holzmann, 3. W20

Und so sah es auf der Männerseite aus:
Von Gesamt 41 Männern in der Endwertung kamen 12 vom SC Zwickl Zwettl. Also auch eine sehr stolze Anzahl.
Beste Platzierung erreichte BRYAN Byrne mit dem 7 Gesamtrang.
Klassenplatzierungen sehen so aus:
Bryan Byrne, 3. M30
Franz Schipany, 2. M50
Werner Bittermann, 2. M40
Hermann Ecker, 3. M50
Leopold Kolm, 3. M60F

Und natürlich darf unsere Jugend nicht unerwähnt bleiben:
U10: Marlene Schmid, 3. AK
U18: Elena Oels, 2. AK
U18: Johannes Wittmann, 1.AK

Wir gratulieren ganz ganz herzlichen zu euren herausragenden Leistungen. Bravo!

PS: alle Ergebnisse im Detail hier:
http://www.lcwaldviertel.com/ergebnisse/2017/W4Cup/Endwertung.pdf

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.