Sommerlaufcup Wien mit neuer persönlicher Bestzeit :-)

Sommerlaufcup Wien mit neuer persönlicher Bestzeit 🙂

CONNY Fuchs war dabei und erzählt ein wenig dürber:
„Kleine aber feine Laufveranstaltungen bietet der Sommerlaufcup in Wien. Davon überzeugte ich mich am 2. Juli beim Auftakt zum diesjährigen Cup.
Von den insgesamt 175 Startern absolvierten 72 die Halbmarathondistanz. Darunter auch ich. Zu absolvieren waren drei Runden entlang der Prater Hauptallee. Eine wunderbar flache Strecke mit einer kleinen Tücke. Eine gefühlte Ewigkeit läuft man auf der pfeilgeraden Allee dem Wendepunkt und dem Zielbogen entgegen und doch kommt man ihnen einfach nicht näher. Eine gute Übung für die mentale Ausdauer 😉
Mit einer neuen persönlichen Bestzeit (1:38:54), einem überraschenden und sehr erfreulich dritten Platz bei den Damen und viel Gebäck im Anhang durfte ich die Heimreise ins Waldviertel antreten.
(Über den Preis für die drei schnellsten Damen und Herren schmunzle ich drei Tage später noch – jeder bekam eine große Einkaufstasche gefüllt mit diversesten Gebäckstücken).“

Danke für den Bericht & HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur neuen pB!

sczwicklzwettl wienersommerlaufcup wettkampf laufen running wien vienna persönlichebestzeit

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.