Sonntag 21.5.2017 Österreichischer Frauenlauf

Teil 2/4: Sonntag 21.5.2017

Österreichischer Frauenlauf, Wien

Ein Berich von Conny Fuchs:
Zeit zu feiern hatten 13 Damen des SC Zwickl Zwettl bei der Jubiläumsausgabe des Österreichischen Frauenlaufs.
Am 21. Mail 2017 traten mehr als 34.000 Frauen an die Startlinie des 30. Österreichischen Frauenlaufs. Bei nahezu idealen Bedingungen, die nur hin und wieder durch kurze Windböen gestört wurden, gingen dreizehn Läuferinnen des SC Zwickl Zwettls an den Start.

5 km Bewerb:
Mit einer Zeit von 22:06min (pB) lief Sophia Holzmann als beste Zwicklerin über die Ziellinie des 5-Km-Bewerbes. Damit sicherte sie sich bei knapp 21.000 Starterinnen einen Top-100-Platz. Nur einige Sekunden dahinter finishte Renate Ecker mit einer Zeit von 22:24min und Platz 124 in der Gesamtwertung.
Weiters am Start waren Viktora Groiß, Andrea Rosenbusch und Maria Kirchner

10 km Bewerb:
Um 10:30 fiel in der Prater Allee der Startschuss für die 10 km.
Von mehr als 6.600 Starterinnen schafften es gleich drei Läuferinnen des SC Zwickl Zwettl unter die besten 100 – Barbara Maurer mit einer fantastischen Zeit von 41:58min, Cornelia Fuchs in 43:19min und Rosa Maria Kainz mit einer Zeit von 44:05min
Weiters finishten Regina Wittmann, Andrea Turk, Ulrike Hennebichler, Anita Huber und Margit Steinbauer den 10-Kilometer-Bewerb.

Hier ein paar Impressionen der glücklichen Finisherinnen!

sczwicklzwettl #österreichischerfrauenlauf wien vienna #ÖLF

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.