WINGS FOR LIFE!

WINGS FOR LIFE! Was wäre eine solche Veranstaltung ohne Beteiligung des SC-ZWICKL ZWETTL? Viele fleißige Füße liefen nicht nur in Österreich für einen guten Zweck. Hier die ersten Rückmeldungen – gerne dürft ihr Eure persönlichen Erlebnisse als Kommentar (inkl. Bild) posten 🙂

Silvia und Thomas berichten aus Stockholm: Für mich (Anm. Silvia) war das Ziel zw. 25 u 30 zu laufen. Bei 30 dann gestoppt! Danach doch 3 km ausgelaufen bis das Auto endlich kam! Thomas bei 23 mit Knieproblemen beendet. Dann aber noch mit laufen/ gehen bis 27km!

Conny und Barbara schickten uns Grüße aus Wien.

Für Hermann und Renate ging es nach dem Herrenseelauf in Litschau am Sonntag gleich zum nächsten Start „Laufen für alle, die nicht laufen können.“ Auch Viktoria G. ließ sich das, nach einem anstrengenden Tennistag am Samstag nicht entgehen.

Ergebnisse gibt es hier: https://results.wingsforlifeworldrun.com/at/de/2017

Link: https://results.wingsforlifeworldrun.com/at/de/2017

Ein Kommentar:

  1. Der Wings for Life Run war wieder eine tolle Veranstaltung, für den Lauf relativ warm, nach ca. 1,5 Stunden kam dann eine angenehme Wasserkühlung von oben. Ab dem Anstieg bei der Reichsbrücke wurde es hart, aber 31Km sind sich ausgegangen.
    Bin 2018 wieder dabei.
    Schöne Grüße,
    Ernst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.