NÖN Sportlerwahl 2015

11008575_956431321057094_1849321391994474927_o11080387_956431397723753_7621224604802911699_o
Foto_Sportlerwahl
Liebe Conny! Lieber Markus!

Vorab an ALLEN, vielen Dank für die rege Teilnahme zur Abgabe der NÖN Sportlerwahl 2015!

Bis Gestern Abend war es ein gut gehütetes Geheimnis, nach der Einladung an unsere Conny, stieg um 18.30 Uhr die Spannung im Landhaus in St. Pölten nochmals an.

Eure Stimmen haben folgendes Ergebnis gebracht:

Siegerin in Zwettl „NÖN Sportlerin 2014“ ist unsere Cornelia Krapfenbauer und dies zu Recht geworden SUPER!

Alleine die Ergebnisse 2014, welche von Moderator Andi Marek vorgetragen wurden, waren sehr beeindruckend!

Landesmeisterin im Marathon, Wachau Marathonsiegerin, Waldviertel Cup Siegerin, Waldviertel Crosslaufserie Siegerin,…… Gratulation!

Doch nicht genug!

Da gibt es in unseren Verein einen der im Hintergrund sehr viel für uns macht! Wir haben viele fleißige Hände im Verein, aber wie überall es kann nur einen Sieger geben.

„Die gute Seele des Sports 2014“ NÖN Sportler Wahl 2015 in Zwettl wurde unser Schriftführer und Organisator des Stadtlaufes Markus Assfall.

Gratuliere Markus, leider konntest du nicht persönlich anwesend sein.

Fotos folgen in der nächsten NÖN!

Der SC Zwickl Zwettl wurde gestern Landesweit mit den großen Fußballclubs in NÖ (St. Pölten, Wiener Neustadt) oder mit den NÖ Persönlichkeiten wie Kathrin Zettel, Jimmy Hoffer auf eine Stufe gestellt. TOLL! Ein Dank an Euch!

 

Mit dem SC Zwickl Zwettl überall in Bewegung!

 

Lg Reinhard Poppinger

 

Die Antwort von Conny über Facebook kam prompt:

Hallo, ihr lieben ‚Zwickler‘ & ‚Zwicklerinnen‘!
Ich danke euch allen, dass ihr euch so für mich freut. Ich bin echt stolz und dankbar, Mitglied in solch einem familiären und freundschaftlichen Verein sein zu dürfen. Der Zusammenhalt ist phänomenal!
Un
d so danke ich allen Wählern, -innen vielmals und natürlich Reinhard Poppinger, der meines Wissens, das Ganze erst ins Rollen gebracht hat. Ich hätte mir nie erträumt, eine Chance gegen z.B. Volleyballerinnen, Fußballerinnen zu haben, aber so viele von euch haben’s möglich gemacht.
Ich glaube, es ist eine tolle Sache für den Laufsport und unseren Verein.
Weiters gratuliere ich Markus zu seiner Auszeichnung, er hat sie sich mehr als verdient.
Das Schöne an unserem Verein ist schlichtweg der Zusammenhalt und das Mitgefühl, das wir einander entgegenbringen, sei es bei diversen Bewerben mittels gegenseitigem Anfeuern, oder beim Zwettler Stadtlauf. Es ist einfach schön, dass es so viele engagierte und aktive Menschen gibt. Ich denke da auch z.B. an Silvia mit ihrem Frauenlauftreff, bei dem sie mit so viel Herz und Engagement dabei ist! Eine richtige Freude ist das. Und an Petra, die neulich ohne zu zögern, eingesprungen ist, als es Silvia nicht möglich war.
Ich denke auch an die Eckers, die unsren Verein bei – so gut wie jedem Lauf – vertreten. Ihre Begeisterung für’s Laufen ist wahrlich inspirierend und motivierend. Und es gebe noch so viele andere….
Jedenfalls wird es mir in nächster Zeit nicht möglich sein, aufgrund muskulärer Probleme, selbst aktiv bei den diversen Bewerben dabei zu sein, aber ich hoffe, euch des Öfteren – bei den ein oder anderen Läufen – zu sehen und anfeuern zu dürfen.
So, in diesem Sinne, wünsche ich euch ein schönes Wochenende.
Ich leg mich jetzt aufs Ohr, hatte Nachtdienst und da bin ich nachher immer ganz sentimental.
Aber jetzt belästige ich euch nicht länger. 🙂

Auch von Markus haben wir bereits eine Rückmeldung bekommen:

Liebe Vereinskolleginnen und Kollegen!

Ich möchte mich ebenfalls bei allen bedanken die ihre Stimme für mich abgegeben haben und nehme die Auszeichnung gerne stellvertretend für die vielen „guten Seelen“ in unserem Verein an.

Es gibt viele unter uns die sich diesen Preis verdient hätten. Ich trage ja nur einen kleinen Teil zum Gesamtwerk bei.

Viele können viel erreichen, dass beweist der große Erfolg den wir uns in den letzten Jahren gemeinsam erarbeitet haben. Vor allem bei der Organisation und Durchführung des Zwettler Stadtlaufs merkt man den Teamgeist in unserem Verein. Deshalb bin ich mir sicher, dass der 27. Zwettler Stadtlauf am 27. Juni 2015 wieder ein großer Erfolg werden wird.

Herzlichen Dank und weiterhin viel Spaß am Sport!

Markus Assfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.